Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Strompreis-Rallye gefährdet kleinere Versorgungsunternehmen

Hamburg, 14. Oktober 2021 – Die rasant steigendenden Energiepreise dürften weiter anziehen. Eine aktuelle Euler Hermes-Analyse geht davon aus, dass die Terminmarktpreise für Erdgas im Frühjahr 2022 ihren Höchststand erreichen.
Größere Störungen der Industrie sollte es trotz der stark steigenden Energiepreise aktuell aber nicht geben. Für einige Branchen und vor allem für die Verbraucher sind die Folgen allerdings erheblich.