Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Trojaner als Milliardengeschäft

18. Mai 2021 - Nach eigenen Angaben musste der Pipelinebetreiber Colonial fünf Milliarden Dollar Lösegeld an Cyberkriminelle nach dem ersten Angriff am 07. Mai zahlen. Doch jetzt erwartet Sie eine weitere Cyberattacke mit aktualisierter Ransomware. Laut der IT-Sicherheitsfirma Alto Networks sind Lösegeldzahlungen von 2019 auf 2020 um 171 Prozent angestiegen (mit einem Durchschnitt von 310.000 Dollar pro Angriff).