Warning: You are using an outdated Browser, Please switch to a more modern browser such as Chrome, Firefox or Microsoft Edge.

Studie: Home Office lässt IT Sicherheitsbudgets stark ansteigen

8. April 2021 - Eine Studie des Dienstleisters Ivanti zeigt, dass Budgets von Unternehmen für IT-Sicherheit auch in den kommenden Monaten deutlich ansteigen werden. Für die Studie wurden 400 Chief Information Security Officer (CISOs) in der gesamten EMEA-Region befragt . Das durchschnittliche IT-Sicherheitsbudget im vergangenen Jahr lag bei über 64 Millionen Euro pro Unternehmen.

Der Zuwachs von Remote-Geräten, die versuchen, Zugriff auf Unternehmensressourcen zu erhalten, hat zugleich zu einer deutlichen Zunahme von Phishing-Angriffen geführt und bietet Cyberkriminellen zahlreiche neue Angriffsmöglichkeiten. Im Jahr 2020 verzeichneten bereits 75% der Unternehmen weltweit irgendeine Art von Phishing-Angriff. Um die Mitarbeiter im Home-Office besser zu unterstützen und abzusichern, ist es notwendig, zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen zu implementieren.