Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Hackerangriff auf Krankenhausgesellschaft

01.12.2021 – Kriminelle Hacker sollen durch einen Cyberangriff auf die Bayerische Krankenhausgesellschaft (BKG) versucht haben, sich Zugang zu den Computersystemen der Krankenhausgesellschaft zu verschaffen. Seit Montag sind die E-Mail-Server der BKG mit einer Schadsoftware infiziert, die Nachrichten mit Mail-Signaturen der Mitarbeiter verschickt. Einzelne Klinken seien bislang von dem Angriff nicht betroffen. Noch ist unklar, ob BKG gezielt angegriffen oder nur zufällig Opfer des Angriffs wurde und welche Auswirkungen der Angriff hat.