Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Cyber-Kriminalität wird von CFOs oft unterschätzt

5. Mai 2021 - Prominente Konzerne wie der Medizinriese Fresenius, der Aromenhersteller Symrise oder der Funke-Verlag wurden jüngst Opfer von Hackerattacken. Die Folge für diese Unternehmen: Produktionsanlagen standen tagelang still, Schäden in Millionenhöhe entstanden.

Mitarbeiter müssen deshalb immer wieder für das Thema Cybersicherheit sensibilisiert werden. CFOs müssen sich nach einer erfolgreichen Attacke nicht nur fragen, wo es sie erwischt hat, sondern auch, wo es das Unternehmen noch treffen könnte, um Hackern nicht gleich das nächste Einfallstor zu öffnen.