Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Anstieg der digitalen Kriminalität

20. Juli 2021 – Laut Bundeskriminalamt (BKA) hat die Kriminalität im Internet deutlich zugenommen. Mit 108.000 registrierten Straftaten ist die Zahl um 7,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr angestiegen. Aufgrund der voranschreitenden Digitalisierung und der Professionalisierung der Täter sowie der Begünstigung durch die Corona-Pandemie sind viele neue Angriffsfelder für Kriminelle hinzugekommen. Auch die Qualität der Angriffe steigt. Unternehmen, Behörden und Privatpersonen sind Bedrohungen mit langfristigen Auswirkungen ausgesetzt.