Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Angriffe mit doppelter Erpressung verursachen erhebliche Geschäftsunterbrechungen

19. Mai 2021 - Laut dem Zscaler-Ransomware-Report stellen sogenannte „Double-Extortion“-Angriffe ein wachsendes Risiko für Unternehmen dar. Immer mehr Cyberkriminelle sorgen für Geschäftsunterbrechung und Rufschädigung mit dem Einsatz von dieser Methode. Für Unternehmen ist es besonders wichtig, das Risiko von Ransomware besser zu verstehen und die richtigen Maßnahmen einzuleiten, um Angriffe zu vermeiden.