ECA Upgrade Schulungen

Zur Vertiefung des ECA Wissens über die Grundlagen hinaus bieten wir entsprechend Ihren Anforderungen individuell und bedarfsgerecht konzipierte Schulungen zu Themen rund um die Exportkreditgarantien an.

Das Seminar erstreckt sich i.d.R. über einen Tag. Das Seminar beinhaltet sowohl Theorie- als auch Praxisteile, wobei der Fokus auf dem praxisnahen Austausch liegt.

Die ECA Upgrade Schulungen sind ein Trainingsangebot der Euler Hermes Aktiengesellschaft.

Lernziele

  • Ausbau der ECA Kenntnisse
  • Gemeinsamer praxisnaher Austausch

Programm (Modulbeispiele)

Zahlungsbedingungen

  • Mindestanforderungen an Zahlungsbedingungen bei Geschäften, die unter den OECD-Konsensus fallen
  • Zulässige Sonderregelungen, z. B. im Rahmen von Sektorenabkommen

Kommunikation

  • Formerfordernis bei Anträgen bzw. Mitteilungen
  • Unterschied zustimmungspflichtige und nicht-zustimmungspflichtige Sachverhalte

Auszahlungsvoraussetzungen / Nachweise im Schadensfall

  • Welche Dokumente sind zu prüfen/ Anforderungen an die Prüfungstiefe
  • Mindestanforderungen an klassische Transportdokumente
  • Unterschiedliche Anforderungen: Direktauszahlungsverfahren/ Erstattungsverfahren
  • Einzureichende Unterlagen im Schadensfall
  • Umgang mit ausländischen Zulieferungen
  • Konsequenzen bei Dokumentationslücken/ Abweichungen vom dokumentierten Geschäft