Duales Studium

Abitur in greifbarer Nähe oder bereits in der Tasche? Dann kann es ja mit der beruflichen Karriere losgehen. Unser Angebot: eine Kombination aus Theorie und Praxis in Form eines Dualstudiums in Kooperation mit der Hamburg School of Business Adminsitration

Reinschnuppern: Unser Azubi-Blog Direkt bewerben: Zum Portal
Internationalität

Wir sind in über 50 Ländern aktiv. Wer also global vernetzt arbeiten möchte, ist bei uns genau richtig. Und das Beste: Auf Sie wartet ein herausforderndes 4-wöchiges Auslandspraktikum in einer unserer internationalen Business Units.

Praxisnähe

Unser Prinzip lautet: „Learning by doing!” Sie lernen das Kreditversicherungsgeschäft in der Praxis kennen und sammeln Know-how in ganz unterschiedlichen Bereichen wie z.B. Vertrieb, Controlling, Marketing und Personal.

Abschluss

Nach 3 Jahren erhalten Sie den staatlich anerkannten Abschluss „Bachelor of Science (B.Sc.) / Business Administration.

Euler Hermes in Kürze

Unser Kerngeschäft ist die sogenannte Warenkreditversicherung. Wir schützen Unternehmen vor Forderungsausfall, wenn deren Kunden nicht mehr zahlen können.

Zu unserem weiteren Leistungsspektrum gehören:

  • Schutz vor Veruntreuung (Betrug durch eigene Mitarbeiter oder Computermissbrauch)
  • Forderungsmanagement (Inkassoübernahme)
  • Kautionsversicherung (Bürgschaften, Garantien und Bonds)
  • Exportkreditgarantien für die Bundesrepublik Deutschland

Euler Hermes in Zahlen

  • 30% Marktanteil – und damit weltgrößter Kreditversicherer
  • 40 Millionen Unternehmen aus aller Welt werden von uns auf ihre Zahlungsfähigkeit analysiert
  • 800 Millionen Euro versichertes Geschäft
  • Über 6.000 Mitarbeiter weltweit

Das bieten wir Ihnen

  • Ausbildungsvergütung (Brutto) ab 1.11.2017
    im 1. Ausbildungsjahr: €950
    im 2. Ausbildungsjahr: €1.025
    im 3. Ausbildungsjahr: €1.109
  • 50% Urlaubsgeld, 80% Weihnachtsgeld
  • Übernahme HSBA-Studiengebühren (€470 von insgesamt €630 pro Monat ab 01.10.2018)
  • Gleitzeit: 38 Stunden wöchentlich (voll flexible Arbeitszeit)
  • Jahresurlaub: 30 Tage
  • Auslandspraktikum: einmonatiger Auslandsaufenthalt im 2. Ausbildungsjahr
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Haustarife bei Allianzversicherungen
  • Betriebssport, z. B. Wasserski, Segeln, Bouldern, Fußball, Tennis, Tischtennis, Badminton und Fitness
  • Kantine und Cafeteria
  • Kostenlose Parkmöglichkeiten

Sie möchten mehr über Ihren eventuellen Arbeitgeber erfahren? Hier können Sie unser gesamtes Produktportfolio kennenlernen. Oder klicken Sie hier um in unserem Azubi-Blog Erfahrungen aus erster Hand zu lesen.

Sie möchten mehr über die Hamburg School of Business Administration erfahren? Hier gelangen Sie direkt zur Website.