Weekly Export Risk Outlook

12.09.2014
 

In den Schlagzeilen

  • Türkei: Die Konjunktur lässt nach
  • Russland: Die Sanktionen zeigen Wirkung
  • Eurozone: Keine Euphorie nach positiven EZB-Maßnahmen
  • USA: Die Schwäche auf dem Arbeitsmarkt setzt sich fort

Länder im Focus

  • Kolumbien: Gute Aussichten
  • Niederlande: Erholung von der wirtschaftlichen Schwächephase
  • Irak: Neue Regierung, aber alte Probleme
  • China: Der Handelsüberschuss erreicht einen Rekordwert im August

Zahl der Woche: 99 USD
Preis für ein Barrel Rohöl der Referenzmarke Brent