Weekly Export Risk Outlook

09.04.2014
 

In den Schlagzeilen

  • Ukraine & Russland: Aktuelle Informationen zur Krise
  • Frankreich: Neue Regierung, neue Reformen
  • Großbritannien: Das Ziel ist die Stärkung der Ausfuhren
  • USA: Uneinheitliche Signale

Länder im Focus

  • Brasilien: Inflation wird 2014 das Wachstum bremsen
  • Ungarn: Wahlergebnis deutet auf Fortführung der bisherigen Politik
  • Nigeria: Die neue Top-Wirtschaftsmacht Afrikas?
  • Geldpolitik der Bank of Japan: Keine neuen Maßnahmen

 

Zahl der Woche: 20 Mrd. Euro - kostet Frankreich die Finanzierung der geplanten Ausgabensenkung