4 Gründe, warum eine Kreditversicherung die Rentabilität Ihres Unternehmens verbessert

 

 

 

​Forderungen aus Lieferungen können bis zu einem Drittel der Vermögenswerte in der Bilanz eines Unternehmens ausmachen. Eine effektive Verwaltung der Forderungen ist daher von entscheidender Bedeutung für:
 
1. Einen umfassenden Schutz vor dem Insolvenzrisiko
2. Bessere Kundenbeziehungen
3. Bessere Beziehung zu Banken und einen leichteren Zugang zu Finanzierung
4. Eine Steigerung des Umsatzes
 

 

1 - Eine Kreditversicherung bietet einen umfassenden Schutz vor dem Risiko einer Kundeninsolvenz

 

Die positive finanzielle Wirkung einer Kreditversicherung entsteht durch:
 
• Eine verbesserte Außenstandsdauer und pünktliche Zahlungseingänge
• Bessere Geschäftsplanung durch die Verringerung unbekannter Risiken
• Weniger Forderungsausfälle
• Mehr Folgegeschäfte
• Weniger Kundennachfragen und Streitigkeiten
• Profitablerer Umsatz
• Niedrigere Durchschnittskosten für Ihr Debitorenmanagement
 
Die Kosten für das Debitorenmanagement sind niedriger, weil Firmen mit einer Kreditversicherung Zugang zu qualitativ besseren Kredit- und Marktinformationen haben, wodurch die Entscheidungen besser und die Risiken reduziert werden.
 

 

Wie funktioniert eine Kreditversicherung?

 

Die Risiken eines Unternehmens mit einer Kreditversicherung (bzw. des Versicherungsnehmers) sind durch ein Kreditlimit für jeden Kunden oder „Käufer“ versichert. Das von Euler Hermes erteilte Kreditlimit ist ein objektiver Befund der finanziellen Verhältnisse eines Kunden. Er basiert auf den Kenntnissen und Erfahrungen der Experten in Kombination mit einem ausgefeilten System der Antrags- und Risikoprüfung bei Euler Hermes, wodurch es möglich ist, dass Euler Hermes täglich tausende von Entscheidungen über Kreditlimits fällt. Jedes Kreditlimit wird überwacht und bei Bedarf angepasst (wenn der Handelsumfang zunimmt oder sich die finanziellen Verhältnisse des Kunden ändern).
 

2 - Eine Kreditversicherung verbessert die Kundenbeziehungen

Unternehmen, die eine Kreditversicherung haben, profitieren von der kontinuierlichen Überwachung der finanziellen Verhältnisse ihrer bestehenden und potenziellen Kunden durch Euler Hermes. Die Versicherungsnehmer können dieses Wissen nutzen, um den Kreditumfang – und damit auch das Handelsvolumen – für bestimmte Kunden anzuheben und dadurch die Kundenbeziehung weiter stärken.
 

3 - Eine Kreditversicherung verbessert Ihre Beziehung zu Banken und erleichtert den Zugang zu Finanzierung

 
Durch eine Kreditversicherung wird es für Unternehmen generell einfacher, eine Finanzierung von Banken zu besseren Konditionen zu erhalten, weil Ihre Forderungen versichert sind, was wiederum eine positive Auswirkung auf den Cashflow hat.
 
Eine Kreditversicherung ist günstiger und unkomplizierter als eine Bankbürgschaft, wodurch Geschäfte weltweit unabhängiger auf offene Rechnung getätigt werden können.
 
Eine Kreditversicherung kann dem Versicherungsnehmer auch dabei helfen, höhere Kreditlinien zu besseren Konditionen eingeräumt zu bekommen.
 

4 – Eine Kreditversicherung hilft, den Umsatz zu steigern

Eine Kreditversicherung hilft, Ihr Debitorenmanagement effizienter zu gestalten, weil Sie so die Verwaltungskosten senken und ein Höchstmaß an Außenständen einholen können. Kreditmanager können sich somit auf stärker wertschöpfende Tätigkeiten konzentrieren, wie die Unterstützung des Vertriebs bei der Entwicklung neuer Geschäftsmöglichkeiten.
 
Schauen Sie doch einmal in den Bereich Economic Research, um zu sehen, wie unsere Erkenntnisse Ihnen helfen können, die richtige Entscheidung beim Eintritt in neue Märkte zu treffen.