Kreditversicherung

 

 

Was ist eine Kreditversicherung?

 

Eine Warenkreditversicherung schützt Ihr Unternehmen vor wirtschaftlichen und politischen Risiken, die jenseits Ihrer Kontrolle liegen. Dadurch verbessert sich Ihr Unternehmensergebnis und Sie können profitabel wachsen, indem Sie das Risiko einer plötzlichen oder unerwarteten Insolvenz eines Kunden minimieren.
 

 

Eine Kreditversicherung gibt Ihnen das Vertrauen, neuen Kunden Kredit zu gewähren, und verbessert Ihre Finanzierungsmöglichkeiten, häufig zu attraktiveren Konditionen. Eine Warenkreditversicherung ist für kurzfristige Forderungen gedacht – solche die innerhalb von 12 Monaten fällig werden.


Wie funktioniert eine Kreditversicherung?


Eine Kreditversicherung sichert die Forderungen Ihres Unternehmens gegen Zahlungsausfälle Ihrer Kunden ab. Ein solcher Zahlungsausfall kann der Insolvenz eines Kunden geschuldet sein oder weil dieser nicht entsprechend der vereinbarten Konditionen zahlt (d.h. ein Zahlungsverzug eintritt).

Das funktioniert ganz einfach: Das Euler Hermes Risk Office Netzwerk überwacht die Finanzsituation und das wirtschaftliche Wohlergehen Ihrer Kunden. Wir vergeben an diese Kunden eine „Benotung“, in der sich die Gesundheit ihrer Wirtschaftsaktivitäten und die Art der Geschäftsführung widerspiegelt.

Auf der Grundlage dieser Risikobewertung vergeben wir für jeden ihrer Kunden eine spezielle Kreditlinie, bis zu der Sie, der Versicherungsnehmer, mit ihm Geschäfte machen können und bis zu der Sie entschädigt werden, falls etwas schief läuft. Dieses Limit kann bei einer sich ändernden Informationslage angehoben oder abgesenkt werden.


products and services.jpg
 

Während der Laufzeit der Police informieren wir Sie über alle Änderungen, die Auswirkungen auf die finanzielle Solidität Ihrer Kunden bzw. ihre Zahlungsfähigkeit für die von Ihnen gelieferten Produkte oder Leistungen haben könnten. Für den Fall, dass Ihr Kunde nicht zahlen kann oder will, sind Sie versichert und werden bis zu dem Limit Ihrer Police entschädigt. Wir können für Sie, falls erforderlich, zudem das Inkasso übernehmen.


Warum sollten Sie eine B2B-Kreditversicherung abschliessen?

Forderungen aus Lieferungen gehören zu den wichtigsten Vermögenswerten in der Bilanz eines Unternehmens. Mit einer Kreditversicherung können Sie sowohl ihren aktuellen und zukünftigen Cashflow, als auch Ihren Gewinn absichern. Dadurch werden Ressourcen frei, um sich stärker auf wertschöpfende Tätigkeiten konzentrieren zu können, zum Beispiel das Akquirieren neuer Geschäfte.

Im Wesentlichen verbessert eine Kreditversicherung die Qualität des Unternehmensergebnisses durch:

• Einen umfassenden Schutz vor dem Insolvenzrisiko
• Bessere Kundenbeziehungen
• Bessere Beziehung zu Banken und einen leichteren Zugang zu Finanzierung
• Mehr Vertrauen bei Ihren Geschäftsaktivitäten

Sie erhalten zudem einen exzellenten Einblick in die Risikosituation des Unternehmens Ihres Kunden durch Kreditinformationen höchster Qualität.

 

> 4 Gründe für eine Kreditversicherung

 

Beispiel für eine Kreditversicherung

Wenn die Gewinnmarge Ihres Unternehmens fünf Prozent beträgt und einer Ihrer Kunden eine Schuld von 100.000,- Euro nicht begleicht, muss das Unternehmen zusätzliche Umsätze in Höhe von 2 Millionen Euro erwirtschaften, um einen solchen Verlust auszugleichen.

Zahlungsausfälle schwächen Ihr Unternehmen und verringern Ihre Investitionsfähigkeit.​​​​​ Eine Kreditversicherungspolice unterstützt Sie bei der Verwaltung Ihrer Forderungen und mindert Ihre Verluste im Falle eines Zahlungsausfalls.

Wir passen unsere Kreditversicherungslösungen an die Größe, Branche und den Bedarf Ihres Unternehmens an. Erfahren Sie mehr über unsere Kreditversicherung für kleine, mittlere und große sowie multinationale Unternehmen. Rufen Sie uns einfach an.